Gemeinde Huglfing

Aktuellste Nachrichten

Ferien(s)pass

Hier erhalten Sie Informationen zum Ferien(s)pass des Amtes für Kommunale Jugendarbeit

(mehr lesen)

Informationen zum Breitbandausbau

Die Firma A. Ziselsberger GmbH beginnt im Auftrag der Deutschen Telekom am 29. Mai mit den Bauarbeiten für den Ausbau des Breitbandnetzes im Ortsbereich von Huglfing.

(mehr lesen)

Betrügern das Handwerk legen - eine Informationskampagne der Polizei

Der Legendenbetrug - eine Betrugsmasche mit vielen Gesichtern

 

Beim sog. Legendenbetrug handelt es sich um eine Betrugsform, die sich gezielt gegen ältere Menschen richtet. Besonders betroffen sind allein lebende ältere Personen. Die Täter sind findig, flexibel und handeln oft mindestens zu zweit. Sie geben sich als Enkel, Handwerker, Polizeibeamter und vieles mehr aus und versuchen so, die späteren Opfer über Bargeld oder andere Wertgegenstände auszufragen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie gehen so geschickt vor, dass es nicht selten dazu kommt, dass die Opfer ihre gesamten Ersparnisse an der Haustür wildfremden Personen übergeben.

Um auch die Nachfolgegeneration in die Pflicht zu nehmen, startet die Polizei Oberbayern Süd am 01. Juni 2016 eine Präventionskampagne mit dem Titel „Solange es noch was zu erben gibt“. Die Kinder und Enkel potentieller Opfer sollen ihren Betrag leisten und die ältere Generation über das Phänomen aufklären. Dazu kann bei allen Polizeidienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und bei den Filialen der Volks- und Raiffeisenbank in Stadt und Landkreis Rosenheim eine Informationsmappe abgeholt werden, die auf Postkarten die 10 gängigsten Betrugsmaschen erklärt und Tipps zum richtigen Verhalten gibt. In einem weiteren Schritt wurden mit Bewohnern des Caritas-Altenheim St. Martin in Rosenheim kurze Videoclips zum Phänomen Enkeltrick gedreht, die zeigen, wie man sich richtig verhält. Diese Videos werden über die Facebook-Seite der Polizei Oberbayern Süd publiziert.  

Wir wollen Sie und Ihre Angehörigen vor den perfiden Maschen der Betrüger schützen.

 

Ihre Polizei in Oberbayern Süd 

Frühlingszeit ist Pflanzzeit - auch an Bienen denken

Im Anhang finden Sie die Broschüre "Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten".

(mehr lesen)

Ortsmeisterschaft im Fußball

Die Fußballabteilung des SC 1920 Huglfing lädt zur Teilnahme an der Fußball-Ortsmeisterschaft am 07.-08. Juli ein. Näheres unter Termine.

Die nächsten Termine

Sitzung des Gemeinderates

Donnerstag, 01. Juni 2017, 19:30

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am 01.06.2017 statt.

Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung finden Sie in der Anlage.

(mehr lesen)

Kinderkino "Monty Spinnerratz"

Freitag, 02. Juni 2017, 14:00

"Monty Spinnerratz", ein Film für Kinder ab 6 Jahren, wird am 02.06. um 14 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ringstr. 34 gezeigt (Spieldauer 92 Minuten).

In der geheimnisvollen New Yorker Kanalisation verhindern fleißige Ratten, dass die Stadt in Treibgut und Müll erstickt. Bedroht vom Müll ist auch die magische Heilpflanze Sambucina. Ein reicher Spekulant interessiert sich nicht für dieses Gleichgewicht der Umwelt und plant ein riesiges Parkhaus. Dazu will er alle Nagetiere vergiften...

Monty Spinnerratz, ein couragierter Rattenjunge und die beherzte Isabella Nobelratz wollen diese Katastrophe verhindern.

 

Eintritt 1,-- €.

Altpapiersammlung - Bitte Kartons flach zusammenlegen!

Samstag, 03. Juni 2017

Am Samstag, den 03.06.2017 wird in Huglfing wieder Altpapier und -pappe gesammelt. Bitte achten Sie im Interesse der freiwilligen Helfer darauf, dass die Säcke verschlossen und nicht zu schwer befüllt sind.

Weitere Hinweise: In den grauen Altpapiersack gehören Knüllpapier, Notizzettel, Bons, Kartons, Pappe, Schachteln, Bücher, Hefte, Schreibpapier, Eierkartons/Obstbehältnisse aus Holzschliff (können auch in die Biotonne).

Schachteln aus Karton bitte flach zusammenfalten - das erspart den Sammlern viel Arbeit!

Möglichst gebündelt:

Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Illustrierte, Kataloge, Broschüren, Prospekte

Nicht ins Altpapier gehören: Papiertaschentücher, Servietten, Papierhandtücher, Küchenkrepppapier, Hygienepapiere oder andere Zellstoffe (in den Biomüll oder Restmüll).

Wenn alle diese Regeln befolgen, erleichtert dies den Sammlern ihre Arbeit. Vielen Dank!

 

Pfarrfest

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:00

Der Pfarrgemeinderat St. Magnus lädt am Sonntag, den 18.06. nach der Fronleichnamsprozession zum Pfarrfest in den Pfarrgarten ein.

Bei ungünstiger Witterung wird in den Pfarrstadl ausgewichen.

Zur Unterhaltung spielt die Musikkapelle  und für das leibliche Wohl ist wie immer mit Gegrilltem, sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

 

Über zahlreiche Kuchenspenden würde sich der Pfarrgemeinderat sehr freuen. Letztes Jahr wurde auf die persönlichen Anfragen verzichtet, somit ging auch die Anzahl der gespendeten Kuchen zurück. Alle, die gerne backen, sind hiermit angesprochen. Vielen Dank!!!

Vortrag "Römerstraßen in Südbayern"

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:30

Die Außenstelle Oberhausen-Huglfing der Volkshochschule Peißenberg lädt zu einem Vortrag "Römerstraßen in Südbayern" ein.

 

Vor etwa 2000 Jahren gehörte unser Alpenvorland zur römischen Provinz "Raetia et Vindelicia". Als Korridor zwischen Ost und West und vor allem als Grenzgebiet zum germanischen Norden war es von außerordentlicher Bedeutung für die Sicherheit des römischen Imperium. Gut ausgebaute Straßen dienten als Reise-, Transport- und Kommunikationswege und erfüllten militärische, ökonomische und politische Zwecke. Sie waren so klug geplant und so dauerhaft angelegt, dass ihr Verlauf heute noch nachvollzogen werden kann. Vor allem im Münchener Süden sind bemerkenswerte Reste zu finden. Wie die Straßen gebaut wurden, wer sie benutzt hat, wo sie genau verliefen und was man heute noch von ihnen sehen kann, darüber wird der Referent anhand zahlreicher Fotos und Folien berichten.

Informationen zum Kurs

Kursnummer: A1100O
Titel: Römerstraßen in Südbayern
Anmeldung erforderlich!
Dozent: Karl Wilhelm
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus "Schmitterhof", Ringstr. 34, Huglfing
Veranstaltungstag: Mittwoch, 21. Juni 2017
Dauer: 1 Abend
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Kosten: 9,00 Euro