Gemeinde Huglfing

Kinderkino: Kannst Du pfeifen, Johanna?

Freitag, 29. September 2017, 14:00

Um eines beneidet der zehnjährige Berra seinen besten Freund Uffe - dass dieser so einen netten

Großvater hat. Uffe hat eine Idee, wie er Berra helfen kann: Sie gehen ins Altersheim, wo sie

einen Großvater "adoptieren" wollen. Der alte Nils scheint genau der Richtige zu sein und ist

auch bereit, die Rolle zu übernehmen. Er lädt die Kinder in die Cafeteria des Altenheims ein, wo

der Pakt besiegelt wird. Nils mag allerdings keine Schweinshaxen in Gelee wie Uffes Großvater,

und er kann auch nicht wie dieser mit ihnen angeln gehen, denn er hat

Orientierungsschwierigkeiten und darf sich nicht so weit vom Heim entfernen. Aber er nimmt sie

mit auf einen kleinen Ausflug, wo sie an einem geheimen Platz einen Garten anlegen. Dabei pfeift

er fröhlich vor sich hin - "Kannst du pfeifen, Johanna?" heißt das Lied. Eines Abends nimmt der

alte Mann Berra das Versprechen ab, richtig pfeifen zu können, wenn sie sich das nächstemal

treffen. Berra gibt sich viel Mühe und übt fleißig. Schließlich ist es soweit, und er macht sich mit

Uffe auf den Weg, Nils sein neues Können vorzuführen. Aber Nils ist nicht mehr da. Eine

Schwester sagt den Kindern, er sei gestorben und werde am Samstag beerdigt. Die beiden gehen

zu Nils Beerdigung. In der Kapelle fängt Berra plötzlich an zu pfeifen: "Kannst du pfeifen,

Johanna?".

Für Kinder ab 6 Jahre   Dauer: 93 Minuten

zurück