Gemeinde Huglfing

Convotherm-Mitarbeiter spenden 1.000 € für Boulderwand an der Schule

Gemeinsam für den guten Zweck: Kurz vor Weihnachten spendeten die Mitarbeiter der Firma Convotherm insgesamt 3.000 Euro an regionale Institutionen. So konnten sich die Tropfen e.V., die Grund- und Mittelschule in Huglfing und der Kindergarten in Eglfing über je 1.000 Euro freuen. 


Schon seit vielen Jahren unterstützen die Mitarbeiter regionale Vereine und Institutionen, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen. Dabei wird in jedem Jahr ein neuer Empfänger gewählt. In diesem Jahr entstand die Spendensumme durch freiwillige Beiträge in die Kaffeekasse, die über das Jahr hinweg gesammelt wurden.

„Wir fühlen uns stark mit unserer Region verbunden“, sagte Michael Stauch, stellvertretend für die Mitarbeiter von Convotherm Elektrogeräte GmbH. 

Eine Spende zum richtigen Zeitpunkt: Die Grund-und Mittelschule in Huglfing plant im neuen Jahr die Anschaffung einer 10 Meter langen Boulderwand.  Die Kletterwand soll sowohl im Sportunterricht, als auch während der Pausenzeiten für die Schüler bereit stehen.

Auf dem Bild sind neben Mitarbeitern der Fa. Convotherm und den anderen Spendenempfängern

die Schülerinnen Laura und Anna-Maria sowie  Thomas Tröppner (Schulleiter der Grund- und Mittelschule Huglfing), Britta Huber (Elternbeirat der Schule) mit Lena und  Bernhard Kamhuber, 1. Bürgermeister Huglfing und Schulverbandsvorsitzender, zu sehen.

Alle Nachrichten